Vorsichtsmaßnahmen für die Kalziumergänzung für Schwangere, diese vier Punkte müssen schwangere Mütter kennen (Eltern-Kind) – Beautiful Fashion Museum

Vorsichtsmaßnahmen für die Kalziumergänzung für Schwangere, diese vier Punkte müssen schwangere Mütter kennen (Eltern-Kind) - Beautiful Fashion Museum thumbnail

Die Kalziumergänzung ist eine wichtige Hausaufgabe für jede schwangere Mutter während der Schwangerschaft, aber es gibt auch Methoden und Aufmerksamkeit für die Kalziumergänzung und es gibt viele Vorsichtsmaßnahmen, also was sind die Vorsichtsmaßnahmen für die Kalziumergänzung für schwangere Frauen? ? Worauf sollten schwangere Frauen bei der Supplementierung von Kalzium achten? Folgen wir dem Herausgeber, um mehr darüber zu erfahren~

Calcium-Supplementierung für Schwangere sollte auf „4 Säuren und 1 Natrium“

achten 1. Oxalsäure

Wir essen oft Spinat, Bambussprossen, Amaranth u Anderes Gemüse, diese Lebensmittel enthalten Oxalsäure verbindet sich mit Calcium zu Calciumoxalat, das nicht leicht resorbiert werden kann Oxalsäure kann sich mit Calcium im Darmtrakt verbinden und unlösliche Niederschläge bilden, die die Absorption von Calcium beeinträchtigen. Wenn schwangere Mütter diese Art von Gemüse essen möchten, können sie es vor dem Kochen in kochendem Wasser blanchieren, um die Adstringenz zu beseitigen.

2, Natrium

Übermäßiger Salzkonsum von werdenden Müttern während der Schwangerschaft beeinträchtigt die Kalziumaufnahme des Körpers, daher ist es für werdende Mütter besser, sich leicht zu ernähren.

3. Phytinsäure

Phytinsäure, die in Reis und Weißmehl enthalten ist. Diese Phytinsäure verbindet sich mit Kalzium im Körper, um Kalzium-Magnesium-Phytat zu bilden. Es ist nicht schwierig, diese Phytinsäuren zu entfernen. Das Einweichen des Reises in warmem Wasser kann den größten Teil der Phytinsäure im Reis zersetzen. Nachdem das Mehl fermentiert ist, wird die darin enthaltene Phytinsäure ebenfalls zersetzt.

4, Phosphorsäure

Die kohlensäurehaltigen Getränke, die wir oft trinken, darunter Kaffee, Hamburger, Pizza, Pommes Frites und andere Lebensmittel, enthalten viel Phosphorsäure, die das Kalzium im Körper aus dem Körper herauspresst.

5. Fettsäure

Lebensmittel mit viel Fett verringern die Absorptionsrate von Kalzium. Schwangere Mütter müssen dennoch weniger fetthaltige Lebensmittel zu sich nehmen.

6. Niedrige Zufuhr von Vitamin D

Professor Liu Haitang sagte, dass schwangere Frauen zwar darauf achten sollten, dass ihre tägliche Kalziumaufnahme aus der Nahrung nicht gering ist, ihre Vitamin-D-Ergänzungen jedoch möglicherweise nicht in der Lage sind, mitzuhalten. Zudem sonnen sich viele Schwangere grundsätzlich selten in der Sonne, um einem Sonnenbrand vorzubeugen. Daher ist nicht ausgeschlossen, dass der Mangel an Vitamin D die Aufnahme und Verwertung von Calcium beeinträchtigt, was schließlich zu einem Calciummangel führt. Die ultravioletten Strahlen der Sonne helfen auch bei der Synthese von Vitamin D. Daher wird empfohlen, dass werdende Mütter nur dann ausreichend Vitamin D synthetisieren können, wenn sie mehr als eine halbe Stunde am Tag in sonnigen Outdoor-Aktivitäten verbringen.

Eine Kalziumergänzung für Schwangere sollte in jeder Phase auf die Dosierung achten

Die Kalziumergänzung sollte nach dem 4. Schwangerschaftsmonat beginnen, wenn sich die Knochen des Fötus zu entwickeln beginnen und eine große Menge Kalzium aufgenommen werden muss. Während des gesamten fötalen Entwicklungsprozesses werden 80 % der Kalziumreserven im Fötus im dritten Trimester angesammelt, und der höchste ist in der 38. bis 39. Schwangerschaftswoche.Einige Studien fanden sogar heraus, dass die Wirkung einer Kalziumergänzung im dritten Trimester liegt besser. Daher ist die Menge der Kalziumergänzung für schwangere Frauen in verschiedenen Stadien unterschiedlich.

1. Frühschwangerschaft (0-3 Monate)

In der Frühschwangerschaft können werdende Mütter täglich 200 ml Milch trinken, wenn sie wegen morgendlicher Übelkeit nicht normal essen können. Das in der Milch enthaltene Calcium reicht aus, um den Calciumbedarf werdender Mütter zu decken. Darüber hinaus erfordert die Aufnahme von Kalzium auch die Zusammenarbeit von Vitamin D, Magnesium, Phosphor und anderen Elementen.

2. 2. Trimester (4-6 Monate)

Im zweiten Trimester müssen werdende Mütter täglich 110 mg Kalzium zu sich nehmen, was dem Kalziumgehalt eines Glases Milch entspricht. Zu diesem Zeitpunkt ist die werdende Mutter grundsätzlich stabil und hat einen großen Appetit, Nahrung ist die beste Kalziumquelle. Essen Sie jeden Tag mehr kalziumreiche Lebensmittel, die erste Wahl sind Milch und Milchprodukte, gefolgt von Bohnen und Sojaprodukten, außerdem sind Meeresfrüchte wie Sesam, Seetang und Garnelenhaut auch gute Lebensmittel für eine Kalziumergänzung.

3. Spätschwangerschaft (7-9 Monate)

Das dritte Trimenon der Schwangerschaft stellt eine kritische Phase für eine Kalziumergänzung dar. Zu diesem Zeitpunkt benötigt der Fötus 350 mg Kalzium pro Tag, um die Knochen und Zähne des Fötus zu stärken. Diese 3 Monate alten schwangeren Frauen müssen täglich 1200 mg Kalzium zu sich nehmen, um den Bedarf von Mutter und Kind zu decken. Schwangere benötigen während der gesamten Schwangerschaft ausreichend Kalzium, allerdings ist der Anstieg des Kalziumbedarfs im dritten Trimester deutlicher. Reicht die Kalziumzufuhr nicht aus, leiden werdende Mütter unter Wadenkrämpfen und Hüftschmerzen.

Kalziumsupplementierung für Schwangere sollte nicht nur auf die Nahrungsergänzung mit Kalzium geachtet werden

Bei Calciummangel ist eine Ernährungsumstellung die erste Wahl Schwangeren wird empfohlen, vermehrt kalziumreiche Lebensmittel wie Milch und Milchprodukte, Sojaprodukte und Nüsse zu sich zu nehmen. Allerdings ist die Kalziumaufnahme von Schwangeren aus der Nahrungsergänzung mit Kalzium sehr begrenzt.Neben der Ernährungsumstellung spielen eine vernünftige Auswahl von Kalziumpräparaten, mehr Sonnenexposition und wissenschaftliches Kochen eine ebenso wichtige Rolle bei der Kalziumergänzung für Schwangere.

Eine Kalziumsupplementierung für Schwangere sollte auf die Gefahr einer übermäßigen Kalziumsupplementierung achten

Eine übermäßige Kalziumergänzung ist nicht so gut wie möglich Eine übermäßige Kalziumaufnahme durch den menschlichen Körper erhöht die Wahrscheinlichkeit von Nierensteinen. Für schwangere Frauen ist es angemessener, 1000-1500 mg Kalzium pro Tag zu sich zu nehmen, während schwangere Frauen im zweiten und dritten Schwangerschaftstrimester 1500 mg Kalzium pro Tag zu sich nehmen müssen. Wenn eine schwangere Frau starke Beschwerden wie Ödeme, Hyperhidrose, Anorexie, Übelkeit und Verstopfung hat, muss geprüft werden, ob dies auf eine übermäßige Kalziumergänzung zurückzuführen ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wie wird das kleine Mädchen am 26. Februar des Mondkalenders im Jahr 2022 geboren? Sind die Eltern wohlhabend? (Sternbild) - Beautiful Fashion Museum thumbnail
Lebensstil

Wie wird das kleine Mädchen am 26. Februar des Mondkalenders im Jahr 2022 geboren? Sind die Eltern wohlhabend? (Sternbild) – Beautiful Fashion Museum

Die Liebe der Eltern ist sehr groß, sie werden ihre ganze Kraft ihren Kindern widmen und in dem kurzen Leben endlich die Fortsetzung des Lebens vollenden. Ist das Leben des am 26. Februar des Mondkalenders 2022 geborenen Mädchens gut? Wangs Eltern? Wie wurde das kleine Mädchen am 26. Februar 2022 geboren? Kalenderzeit: 28. März 2022 […]

Read More
Wie viele Gläser Limonade trinkt man am besten am Tag (zu Hause) - Liangli Fashion Pavilion thumbnail
Lebensstil

Wie viele Gläser Limonade trinkt man am besten am Tag (zu Hause) – Liangli Fashion Pavilion

Limonade, das trinken viele Menschen gerne. Sie ist süß-sauer und super lecker. Also, wie viele Gläser Limonade trinkt man am besten am Tag? Kann Zitronenwasser den Blutzucker senken? Wie viele Gläser Limonade trinkt man am besten am Tag Tägliche Einnahme von Limonade Es ist am besten, es innerhalb von 1000 ml zu kontrollieren. Weil Zitronen […]

Read More
Detaillierte Erklärung des Lebensschicksals eines Jungen, der am achten Tag des Februars im Mondkalender 2022 (Sternbild) geboren wurde – Beautiful Fashion Museum thumbnail
Lebensstil

Detaillierte Erklärung des Lebensschicksals eines Jungen, der am achten Tag des Februars im Mondkalender 2022 (Sternbild) geboren wurde – Beautiful Fashion Museum

Das Schicksal kann gut oder schlecht sein: Eltern können durch die Horoskopanalyse das zukünftige Schicksal ihrer Kinder im Voraus erfahren, Glück suchen und Pech im Leben vermeiden und bessere Lebenspläne schmieden. Eine detaillierte Erklärung des Lebensschicksals eines Jungen, der am achten Tag des zweiten Monats des Mondkalenders im Jahr 2022 geboren wurde. Detaillierte Erklärung des […]

Read More